Desy

Desy ist geschätzt geboren im März 2022. Sie ist ca. 25-30 cm groß und 7-8 kg schwer.
Desy ist die Mutter einer fünfköpfigen Hundefamilie. Sie ist zuckersüß, sehr menschenbezogen und geht schon sehr gut an der Leine.
Desy kommt vom französischen Wort destin(ée) für "Schicksal", was ursprünglich vom lateinischen Wort destinare abgeleitet wurde und "entscheiden" bedeutet. Und diesem Namen macht die Kleine alle Ehre. Ihre Terrier-Gene kann sie nicht verbergen und zeigt sich sehr entscheidungsfreudig und durchsetzungsstark, gerade wenn es um das Fressen geht. Wenn sie also keine weiteren Mitbewohner neben sich dulden muss, ist sie bestimmt nicht böse. Schön wäre es, wenn Desy ein Zuhause bei lieben Menschen findet, die Hundeerfahrung mitbringen und wissen wie man mit einer solch selbstbewussten Dame umgeht. Desy kann sofort auf die Reise gehen und freut sich schon auf ihr neues Leben.
Desy ist bei Ausreise geimpft, gechipt, kastriert und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.
Darüber hinaus lassen wir unsere Schützlinge, also auch Desy vor der Ausreise auf folgende Krankheiten testen: Ehrliose, Anaplasmose, Dirofilaria (Herzwürmer) und Leishmaniose. Wo notwendig wird zusätzlich noch auf Borreliose und Babesiose getestet.
Wer Desy ein liebevolles Zuhause schenken möchte, meldet sich bitte bei:
Ansprechpartner für eine Vermittlung finden Sie unter:
Oder schreiben Sie eine E-Mail an:
Rumaenischepfoetchen22@gmail.com