Merlin (kommt im Mai auf die Waisenstation)

eigentlich stand sein Tötungstermin schon fest, doch kurz vor knapp wurde er (mit einigen anderen Hunden) durch die Zusage auf einen Platz, aus der Tötung geholt. Was er mitgemacht haben mag, lässt sich nur erahnen. Merlin ist auf 1 bis 2 Jahre geschätzt und fügt sich gut in das Rudel ein. Er ist Menschen gegenüber anfänglich zurückhaltend (wer kann es ihm verdenken). Er wird noch kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt und entfloht.