Vermittelt

die Angst sieht man in seinen Augen, völlig alleine, im Moor, hat man diesen kleinen Kater, einfach entsorgt. Alleine würde so ein junges Tier, um diese Jahreszeit, nicht überleben. Sie können sich noch nicht selbst ernähren und meistens sterben sie an Unterkühlung und Krankheit. Es ist ein qualvoller und langsamer Tod. Jedes Jahr, wie immer um diese Jahreszeit, wenn die Menschen merken, sie werden keine Jungkatzen mehr los, dann werden sie einfach ausgesetzt. Meistens werden sie sterbend...

Anna wurde vor einigen Jahren von hier vermittelt. Nun ist der Besitzer völlig unerwartet gestorben und Anna leidet sehr, denn sie wurde von ihrem Besitzer über alles geliebt. Anna ist eine reine Wohnungskatze, wäre gerne Einzelkatze, sie ist 8,5 Jahre, hat einen ruhigen Charakter, ist stubenrein, kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt und entfloht. Anna wünscht sich einen ruhigen Haushalt ohne Trubel. Anna muss täglich eine halbe Tablette für den Darm einnehmen, was aber kein Problem...

weiblich, ca. 1 Jahr jung, kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt, entfloht und getestet, noch ein wenig schüchtern und zurückhaltend, aber absolut lieb und anfassbar

Kater, ca. 1 Jahr, kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt, entfloht, noch schüchtern und zurückhaltend, aber anfassbar und absolut lieb

weiblich, , ca. 7 Monate, geimpft, gechippt, entwurmt, entfloht, (evtl. sterilisiert?) total lieb, anhänglich, verspielt , verträglich, stubenrein

Nun ist Richard hier angekommen. Ja, er ist noch sehr ängstlich, aber anfassbar und total lieb dabei. Er braucht ein ruhiges, liebevolles und geduldiges Zuhause, mit ganz viel Zeit. Sollte ein Ersthund/Ersthündin vorhanden sein, so wäre es für Richard sicherlich einfacher, denn er würde sich bestimmt sehr viel abgucken und lernen. Richard ist ein goldiger, lieber kleiner Kerl, der es so sehr verdient hat, endlich ein richtiges, schönes Zuhause zu bekommen. Text aus Rumänien: Der arme...

Arthur ist nun hier angekommen und ja, man sieht die Rippen und auch die Beckenknochen, sehr abgemagert ist der kleine Kerl. Jedoch wird er täglich aufgeweckter und schon jetzt manchmal fröhlich und albern. Mit Arthur wird man bald einen kleinen Spaßvogel im Haus haben. Natürlich braucht es noch Zeit, Geduld und das nötige Gefühl um ihn auf ein Leben vorzubereiten, aber ich bin mir sicher, es wird werden und Arthur wird ein toller, pfiffiger Begleiter. Text der Tierschützer aus...

Angel ist eine ca. 9 Monate,( geb. ca. 1.3.2022) junge Hündin. Sie ist kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt, entfloht und wird noch getestet. Sie ist absolut sozial und lieb. Angel hat leider nur hat eine Trübung auf einem Auge , welches sie aber überhaupt nicht einschränkt. Eigentlich stand Angel schon auf der Reiseliste für Mitte November, jedoch wurde sie gestern im Rudel total zusammengebissen. Nun ist sie hier angekommen.

Ella, Hündin, ca. 8,5 Monate jung, bis jetzt ca. 50 cm Schulterhöhe, lieb, verträglich, freundlich, kastriert, mehrfach geimpft, gechippt, getestet, entwurmt. ( Die Mutter hat eine Größe von ca. 55 cm/ Vater unbekannt)

Amelie ist nun hier auf der Waisenstation angekommen und zeigt sich neugierig und lieb. Sie muss natürlich noch enorm an Gewicht zulegen und sie hat einige kahle Stellen. Eine ganz entzückende kleine Hündin. Amelie ist eine sehr zierliche, kleine Hündin, ca. 30 cm, die natürlich im Shelter komplett untergeht. Sie ist kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt, entfloht und getestet. Amelie`Geburtsdatum wird auf ca. 2018 geschätzt.

Mehr anzeigen